Circular Supply Chain: Entwicklung eines geschäftsfähigen Konzepts der Kreislaufwirtschaft im Kontext der Wertschöpfungskette von Konsumgütern mit Hilfe von Design Thinking

Beschreibung:

Im Rahmen dieser Thesis soll ein Konzept entwickelt werden, um eine lineare in eine zirkuläre und nachhaltige Wertschöpfungskette für ein Konsumgüterunternehmen zu formen. Insbesondere sollen geschäftsfähige, wünschenswerte und technologisch realisierbare Optionen identifiziert und entwickelt werden, um Nachhaltigkeit in ein Betriebsmodell zu integrieren.

Anschließend kann die Entwicklung des Betriebsmodells einen Design Thinking Prozess nutzen, um das Konzept verbraucherorientiert auf den Konsumgütermarkt auszurichten.

Sie wollen sich bei uns bewerben oder möchten mehr über die Karriere bei Barkawi erfahren?

Weitere offene Stellen weltweit finden Sie auf unserer internationalen Karriereseite von Genpact.