Kundenorientierte Lieferkette - Was es ist und wie es erfolgreich wird

Beschreibung:

Kundenzentrierung („Customer Centricity“) ist ein Schlüsselelement in der heutigen Strategie und Gestaltung der Supply Chain. Unternehmen müssen ihre Kunden und deren Bedürfnisse genau kennen, um erfolgreich zu sein. Beispielsweise kann ein Konsument andere Erwartungen haben als ein Betriebsleiter, der mit Rohstoffen versorgt wird. 

Viele Unternehmen wissen jedoch nicht, ob sie die Erwartungen ihrer Kunden erfüllen oder sogar übertreffen. Transparenz über die Kosten und/oder Profitabilität dieser Leistungen gibt es selten. 

Wir suchen daher einen Masteranden, der dieses Thema in fünf Schritten bearbeitet:

  • Definition der „Kundenorientierung“ für verschiedene Kundengruppen, indem Sie verschiedene Customer Journeys, Kundenprobleme und -erwartungen verstehen 
  • Entwicklung eines Frameworks zur Segmentierung von Kunden, z.B. nach ihren Bedürfnissen, ihrer Rentabilität oder ihrer langfristigen Geschäftsstrategie - inkl. einer Empfehlung zu „Fokuskunden“ 
  • Ableitung von Gestaltungsprinzipien und Identifikation von Geschäftshebeln und Technologien, um Lieferketten kundenorientierter zu gestalten
  • Diskussion von Investitionen, Zeitplan und Anforderungen entlang der Supply Chain (Planung, Beschaffung, Herstellung, Lieferung), um die Kundenorientierung in Lieferketten zu erhöhen und mit den erwarteten Potentialen zu vergleichen
  • Konklusion der Thesis mit einer Empfehlung bzw. Erörterung von Entscheidungspfeilern für Unternehmen

Sie wollen sich bei uns bewerben oder möchten mehr über die Karriere bei Barkawi erfahren?

Weitere offene Stellen weltweit finden Sie auf unserer internationalen Karriereseite von Genpact.