Barkawi Management Consultants - Logo
Barkawi Blog-Header

Neuerscheinung bei SPRINGER

Wissenschaft und Praxis bilden eine perfekte Symbiose: Dr. Tilo Bobel erklärt, wie Amazon Toyotas Lean-Prinzipien umgesetzt hat. Prof. ten Hompel setzt sich mit dem Begriff Supply Chain auseinander.

Der Sammelband ist eine Festschrift für Prof. Dr. Bretzke – aber eine, die keine klassische Festschrift ist: Sie navigiert durch die vielfältigen Themengebiete der Logistik von heute und morgen, von strategischen Fragestellungen und der Architektur logistischer Netzwerke über die Ausgestaltung logistischer Prozesse bis hin zu Managementmethoden und Nachhaltigkeitsansätzen. Prof. Dr. Michael ten Hompel vom Fraunhofer IML verfasst einen Brief an Bretzke, in dem er mit dem alten Weggefährten über die Definition von Logistik und Supply Chain Management philosophiert. Ähnlich widmet sich Thomas Wimmer von der Bundesvereinigung Logistik in seinem Fachbeitrag dem Begriff des Supply Chain Management und ehrt den Jubilar als „Vordenker“.  Neben alten Weggefährten aus der akademischen Welt kommen auch junge Köpfe und Praktiker aus der Industrie zu Wort. So beschreibt Dr. Tilo Bobel von Amazon Deutschland die Umsetzung des Lean- Konzeptes im Amazon-Konzern und Dr. Jörn Fontius von der BEUMER Group referiert über Gefahren und Chancen von Megatrends – Globalisierung, Ressourcenknappheit und Digitalisierung – in Bezug auf die Wertschöpfungskette von Unternehmen. Der Band ist im SPRINGER-Verlag erschienen.