Barkawi Management Consultants - Logo
Ihr Einstieg bei Barkawi

Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung bei Barkawi

Ein Bewerbertag ist wie ein Blind-Date: Beide beschnuppern und prüfen sich gegenseitig, im Idealfall ist es Liebe auf den ersten Blick!

Carena Barkawi
Geschäftsführerin/CEO

Sie durchlaufen einen
mehrstufigen Auswahlprozess:

Nach der Sichtung Ihrer Unterlagen, die Sie uns in Papierform, noch lieber aber elektronisch per E-Mail zukommen lassen können, erhalten Sie innerhalb weniger Tage ein Feedback von uns. Darauf folgt eine Einladung zu einem Einzel-Assessment, im Rahmen dessen wir mehrere Gespräche und Fachinterviews mit Ihnen führen. Eine spannende Case Study gibt Ihnen Einblick in unseren Berateralltag.

Gegenseitiges
Kennenlernen

An diesem Tag lernen wir Sie ein wenig kennen und auch Sie haben die Chance, uns unter die Lupe zu nehmen. Nachdem wir das gemeinsam absolviert haben, fällen wir unsererseits eine Entscheidung. Im Idealfall waren Sie und wir erfolgreich: Noch am selben Tag machen wir Ihnen ein Angebot und würden uns freuen, Sie als neuen Kollegen bei uns begrüßen zu dürfen.

Um Ihnen Ihre
Entscheidung zu erleichtern

Wir bieten Ihnen nach dem Angebot zusätzlich einen Schnuppertag an, an dem Sie weiteren Kollegen Fragen stellen und persönliche Gespräche führen können. Wenn sich die Gelegenheit ergibt, können Sie bei einem Team-Meeting dabei sein, und wir organisieren gern einen gemeinsamen Lunch. Wir möchten, dass Sie sich Ihrer Entscheidung für uns fachlich und menschlich sicher sind!

Ihr Einstieg

Ihr Einstieg bei Barkawi

Nach dem Einstieg nehmen wir unsere jungen Kollegen an die Hand, jeder Projekteinsatz erfolgt erst mal mit Netz und doppeltem Boden - versprochen!

Oliver Bendig
Partner/ After-Sales-Experte

Als Juniorberater

Ihr Einstieg bei uns kann mit den unterschiedlichsten Voraussetzungen erfolgen. Sie können direkt nach Ihrem Studienabschluss als Juniorberater einsteigen und lernen in kürzester Zeit schnell und viel. Eine Promotion ist uns willkommen, aber kein Muss, denn unsere Eitelkeiten mit Titeln und Posten auf der Visitenkarte halten sich in Grenzen und darauf begründete Hierarchien suchen Sie bei uns vergeblich. Einen MBA als Ergänzung zu einem beispielsweise technischen oder gar exotischen Studium ist hingegen eine feine Sache!

Als Young Professional

Sie können aber auch als sogenannter Young Professional nach ca. 3 bis 5 Jahren Berufserfahrung aus einem anderen Beratungsunternehmen oder aus der Industrie zu uns kommen und starten als Consultant bei uns durch. Mit noch mehr Seniorität sollten wir unbedingt über Ihren Einstieg als Projektmanager mit sehr viel Verantwortung für Projekte, Mitarbeiter und Budget reden.

Mit uns wachsen

Zum Einstieg bei uns erwartet Sie unser Starterprogramm. Das intensive Training on the Job wird ergänzt durch individuelles Coaching in Seminaren. Ihre Aufgabe umfasst die Mitarbeit in nationalen und internationalen Projekten bis hin zur Übernahme von Führungsfunktionen als Projektleiter – je nach individuellem Erfahrungshorizont.

Aber: Was uns noch fehlt, wissen wir erst, wenn wir Sie kennengelernt haben!

Ihre neuen
Kollegen

Ihre neuen Kollegen bei Barkawi: Jonas Janik

Volle Verantwortung ab dem ersten Tag – und ein einmaliges Team.

Jonas Janik
Berater

Von der Uni direkt
in die Beratung

Nach meinem BWL-Studium in Deutschland, Neuseeland und Hong Kong wollte ich unbedingt bei einer Unternehmensberatung einsteigen. Aber bei einer, wo Strategien nicht nur entwickelt, sondern auch umgesetzt werden. Meine Entscheidung, bei Barkawi anzufangen, habe ich noch nie bereut – ich bin hier extrem glücklich.

Top-Team und
tolle Projekte

Meine Kollegen bei Barkawi sind super-professionell – aber auch wirklich nett und humorvoll. Mit vielen habe ich auch privat sehr guten Kontakt. Ich arbeite an abwechslungsreichen Aufgaben bei Kunden verschiedenster Branchen – von Herstellern kleinster elektronischer High-Tech-Geräte bis zu Anlagenbauern in der Stahlindustrie ist alles dabei.

Ihre Entwicklung

Ihre Entwicklung bei Barkawi

Starres Up-or-Out in 2-Jahresschritten? Gibt es bei uns nicht! Unsere individuellen Karriere-Steps entsprechen der tatsächlichen Entwicklung junger Berater!

Olaf Schwan
Head of Human Resource Management

Kein Kaffeeholen & Co.


Auch als Beratungseinsteiger werden Sie sofort auf Projekten eingesetzt. Kopierjobs, Kaffeeholen & Co. gibt es bei uns nicht. In den Projekten werden Sie angeleitet und ausgebildet. Als persönliches Feedback zu Ihrer Performance erhalten Sie mehrere Beurteilungen im Jahr. Individuelle Gespräche über Ihre Projektarbeit und ein mehrseitiger Beurteilungsbogen sind dabei im Einsatz. Gemeinsam können wir so Ihre Stärken ausbauen und eventuelle Schwächen beseitigen.

Verantwortung
übernehmen

Innerhalb unserer Teams ist die Verantwortung eines jeden hoch, jeder ist vollwertiger und extrem wichtiger Teil der Mannschaft. Menschen, die mit dieser hohen Verantwortung erfolgreich umgehen können, sind unsere Wunschkandidaten. Wir orientieren uns nicht am Kalender, sondern am tatsächlichen Erfolg, deshalb haben wir keine festen 2-Jahres-Karrieresteps. Weil Sie bei uns sehr bewusst mit der übernommenen Verantwortung und Ihren Erfolgen individuell wachsen und aufsteigen, ist Ihnen eine schnelle und steile Lernkurve sicher!

Individuelle
Trainings

Sie lernen „on the job“ im Projekt von Ihren Kollegen und durch die anspruchsvollen Inhalte in kürzester Zeit extrem viel dazu. Unsere Tools & Techniken, aber auch unsere Art zu denken und zu arbeiten, vermitteln wir Ihnen in der Praxis. Zusätzlich bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Coachings und Seminare mit ausgesuchten Trainern an.

Fit für den
Berateralltag

Wenn Sie darüber hinaus spezielle Wünsche haben, die für Sie und uns eine Win-win-Situation schaffen, dann ist auch das jederzeit machbar. Ziel ist, Sie in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung zu unterstützen und Sie für den Projekteinsatz im rauen Berateralltag fit zu machen. Den Rest bringen Sie selbst mit!

Unternehmerische
Perspektiven

Unternehmerische Perspektiven bei Barkawi

Wir kombinieren Beratung mit echter operativer Verantwortung.

Karim Barkawi
CEO

Chancen für Entrepreneure

Wer Unternehmen beraten will, muss selbst wie ein Unternehmer ticken. Aus unseren Projekten heraus ergeben sich oft neue unternehmerische Ideen und Optionen, die wir bereits mehrfach gemeinsam umgesetzt haben. Barkawi Management Consultants fungiert hier als Nukleus und Inkubator. Unter dem Dach der Barkawi-Gruppe bieten sich unendlich viele Chancen für echte Entrepreneure.

Vom Berater zum Geschäftsführer

So ist beispielsweise Sebastian Neubeck als ehemaliger Barkawi-Consultant heute Geschäftsführer und Teilhaber eines Unternehmens der Barkawi-Gruppe: Bei der TEQPORT Services GmbH haben wir im Internet ein weltweit agierendes Handelsportal als B2B-Marktplatz für Industriegüter, wie beispielsweise Funkmasten, hunderte von Kilometern Glasfaserkabel etc. aufgebaut, die bei diversen Großkonzernen als Überbestände identifiziert wurden. Diese binden massiv Kapital, Senkung des Working Capital ist hier also das zentrale und hochaktuelle Thema!

Serviceprovider B2X

Ein weiteres Beispiel ist das Unternehmen B2X Care Solutions GmbH: Hier werden Logistikströme unterschiedlichster Branchen gebündelt und der gesamte Bereich After Sales Service in jeder Hinsicht effizienter angeboten, als ein Einzelunternehmen das kann. So hat B2X beispielsweise für führende internationale Mobilfunkanbieter bereits den Reparaturkreislauf von Mobiltelefonen komplett übernommen und betreibt diesen sehr zur Zufriedenheit der Unternehmen und ihrer Endkunden, nämlich besser, billiger und vor allem schneller.

Attraktive Perspektiven

Wenn auch in Ihnen das Herz eines Unternehmers schlägt, dann sind wir in mehrfacher Hinsicht attraktiv für Sie: Zum einen ist unser partnerschaftliches Beteiligungsmodell innerhalb der Unternehmensberatung langfristig sicherlich interessant und attraktiv für Sie. Zum anderen könnte aber auch die unternehmerische Betätigung, all die vielen neuen Ideen, die es zu verwirklichen gilt, eine spannende persönliche Perspektive sein. Lassen Sie uns darüber reden!

Sie möchten etwas über die Karriere bei Barkawi wissen?
Fragen Sie Olaf Schwan.

Olaf Schwan
Vice President Human Resources
moc.iwanullkrab@nawhcs.falo
+49-89 - 749826 - 732

Sie möchten sich bei uns bewerben?

Senden Sie Ihre Unterlagen an:
moc.iwanullkrab@sboj